Mitteilung zur Kommunalwahl 2020

Liebe Parteifreunde und Sympathisanten, die Kommunalwahlen sind vorbei und wir freuen uns, neben drei Mitgliedern im Kreistag auch noch drei Stadtratsmitglieder in den Stadtrat Gütersloh, ein Ratsmitglied in den Stadtrat Harsewinkel, ein Ratsmitglied in den Stadtrat Rheda – Wiedenbrück und ebenfalls ein Ratsmitglied in den Gemeinderat Steinhagen entsenden zu dürfen. Weiterlesen…

WAHLUNTERLAGEN EINGEREICHT!

Seit Montag 18:00Uhr steht es fest: Die AfD geht bei den Kommunalwahlen 2020 im Kreis, sowie in Gütersloh, Harsewinkel, Steinhagen und Rheda-Wiedernbrück an den Start. Die Einreichung der Wahlvorschläge ist fristgerecht vorgenommen worden und die Vorabprüfung in allen Kommunen hat keine “systemrelevanten” Mängel ergeben. Dazu Alexander Alt (Gemeindeverbandssprecher der AfD Weiterlesen…

Der AfD Stadtverband Gütersloh reagiert auf die Schließung des Karstadt-Kaufhaus

Das Kaufhaus Karstadt schließt demnächst seine Türen. Auch an anderen Standorten werden Filialen des Unternehmens geschlossen. Der AfD Stadtverband Gütersloh bedauert diesen Schritt. „Wir stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kaufhauses solidarisch zur Seite und bieten uns für Gespräche mit der Belegschaft an.“, teilt der Sprecher des AfD Stadtverbands, Torsten Weiterlesen…

Zu der aktuellen Krisensituation im Landkreis Gütersloh im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Corona-Virus beim Unternehmen Tönnies

Die angeordnete Schließung der Kindertagesstätten und Grundschulen trifft die Familien besonders hart. Nach gerade einmal drei Tagen der Wiederaufnahme von Normalität werden alle aufkeimenden Hoffnungen auf den Wiedereinzug von Normalität zunichte gemacht. Der vermeintlich Schuldige ist dabei schnell lokalisiert: Tönnies. Es trifft zu, dass das Unternehmen durch sein Handeln dazu Weiterlesen…

Pressemitteilung über die Kreiswahlversammlung der AfD im Kreis Gütersloh

Sehr geehrte Damen und Herren, am 30.05.2020 hat der AfD-Kreisverband Gütersloh im Schulzentrum der Gemeinde Steinhagen 30 Kandidaten für die Wahlbezirke und die Kandidaten der Reserveliste für den Kreistag Gütersloh gewählt. Kreissprecher Johannes Brinkrolf eröffnete die gut besuchte Versammlung. Zum Versammlungsleiter wurde das Landtagsmitglied, Herr Dr. Christian Blex, gewählt, der Weiterlesen…

Maskenball und Corona-Einsätze

Seit Montag, dem 27.04.20 herrscht in Deutschland bundesweit die Maskenpflicht im Einzelhandel, im ÖPNV und in öffentlichen Gebäuden. Der Nutzen dieser Maßnahmen ist aus derzeitiger wissenschaftlicher Sicht mehr als fragwürdig und die Begründungen “warum dann jetzt doch” ist mehr als unseriös. Auch die Kontaktbeschränkungen sind weiter gültig, was mittlerweile zu Weiterlesen…

Der wiederholte verfassungsrechtliche Bruch der Kanzlerin in SARS-CoV-2- Zeiten

Ein Gastbeitrag „ Die Bundeskanzlerin und die Länderchefs fassen mit dem 15.4.20 folgenden Beschluß zur 2. Vereinbarung der Corona- Beschränkungen“ ….. Wo gibt es im Grundgesetz eine Regelungskompetenz, die derartige Vereinbarungen zwischen den Exekutiven des Bundes und der Länder treffen dürfen? Staatsrechtler Dr. Paul Kirchhoff äußert sich zu der praktizierten Weiterlesen…

Corona macht die Menschen zum Spielball der Regierenden

Schulen und Kindergärten seit Wochen geschlossen, ganze Wirtschaftszweige lahmgelegt, das öffentliche Leben nahezu zum erliegen gekommen und soziale Kontakte unter Androhung von drakonischen Strafen eingeschränkt. Die Maßnahmen, die durch die Bundesregierung beschlossen wurden sind im besten Fall “drastisch”, aber eigentlich zeigen sie doch auf erschreckende Art und Weise die Allmachtsfantasien Weiterlesen…

Die LINKE hat fertig!

Der AfD-Kreisverband Gütersloh gratuliert dem Freistaat Thüringen. Zur Wahl des Herrn Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten in Thüringen gratuliert der AfD-Kreisverband Gütersloh an dieser Stelle ganz herzlich. Wir gratulieren aber auch der AfD-Landtagsfraktion in Thüringen unter Björn Höcke. Das war ein grandioser Schachzug. Somit ist das letzte Bundesland in der Weiterlesen…

Neue Anfragen im Kreistag

Zum einen hat die AfD-Gruppe im Kreistag eine Anfrage nach den Windkraftanalgen und deren Auswirkungen auf örtliche Vogel- und Fledermauspopulationen gemacht. Hier zeigte sich, dass die Kreistagsangehörigen sich nicht sonderlich für den Einfluss der Windenergie auf die Tierwelt interessieren. Es liegen weder Zahlen oder Schätzungen vor, die hier eine genauere Weiterlesen…