Bitte besuchen Sie www.afd.de! AfD wählen!

Wahlkampf-Impressionen aus dem #AfD-Kreisverband #Gütersloh! 📢 So macht das Spaß! 👍 #TrauDichDeutschland #Btw17 Wahlkampf-Impressionen aus dem #AfD-Kreisverband #Gütersloh! 📢 So macht das Spaß! 👍 #TrauDichDeutschland #Btw17 @AfD https://t.co/Rn4QaQt4yt — Udo Hemmelgarn, MdB (@UdoHemmelgarn) September 18, 2017 Holen Sie sich Ihr Land zurück! Am 24.09. AfD wählen! Sie benötigen vorher noch Weiterlesen…

Ditib zeigt wahres Gesicht

Ein geplanter Friedensmarsch von Muslimen in Köln unter dem Motto “Nicht mit uns” findet ohne Unterstützung des größten Islamischen Dachverbands in Deutschland statt. Die Absage begründet Ditib laut Kölner Stadtanzeiger mit folgender Aussage: “Forderungen nach ‘muslimischen’ Antiterror-Demos greifen zu kurz, stigmatisieren die Muslime und verengen den internationalen Terrorismus auf sie, Weiterlesen…

Staat zur Beute

Es gab mehrere denkwürdige Begebenheiten in der konstituierenden Sitzung des Landtages am 01. Juni. Eine davon war es, daß die Konsensparteien von CDU bis zu den Grünen ‘mal eben’ die Geschäftsordnung änderten und so der AfD den uns nach dem Wahlergebnis zustehenden Posten eines stellvertretenden Parlamentspräsidenten verweigerten. Nun ja – Weiterlesen…

Terror rockt Rock am Ring

10 Tage nach dem Terroranschlag in Manchester mussten fast 90.000 Musikfans bei dem Kultfestival “Rock am Ring” Freitag abend wegen eines Terrorverdachts den Veranstaltungsort räumen. Fast 12 Stunden war unklar, ob und wann die Konzerte vorgeführt werden konnten. Festival-Organisator Marek Lieberberg war bei einer Pressekonferenz sichtlich ungehalten und forderte auch Weiterlesen…

Gesellenprüfung mutiert zur Gesinnungsprüfung

Einige Prüfungsfragen aus dem Fragenkatalog der Gesellenprüfung für Maler und Lackierer im Fach Gesellschaftskunde setzen nun den aktuellen Tiefpunkt im Umgang mit der einzigen Alternative und Opposition in den Parlamenten.   Schlimm genug, dass den linksgrünschwarzroten Politikern Frühsexualisierung, Gender- und Inklusionswahn wichtiger erscheinen als fundiertes Fachwissen. Ein kurzer Blick auf den verlinkten Weiterlesen…

Gleichgeschaltete Medien

Es gibt keine Vielfalt, nur einen gängigen Standpunkt, der auf allen Sendern, in Magazinen und auf Webseiten wiedergekäut wird.       Bei unserer heutigen Suchanfrage auf Google wurden als Treffer angezeigt: das selbe Foto mit unterschiedlichen Ausschnitten und dasselbe Thema als Artikel verfasst bei den namenhaften Online Magazinen Stern, Weiterlesen…

Renten im freien Fall

Die Renten lagen in den 60er Jahren noch deutlich über 55% des letzten Nettoeinkommens. Laut einer Untersuchung des Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik (MEA) fällt das zu erwartende Rentenniveau bis 2050 auf deutlich unter 40%. Gleichzeitig stiegen die Beitragssätze von 10% auf aktuell 18,5% und werden laut Studie bis 2050 Weiterlesen…